Historische Karten im Internet

Es gibt eine geniale Webseite auf der man weltweit das historische Kartenmaterial für die Recherche nach fundträchtigen Örtlichkeiten nutzen kann: Historische Karten kostenlos im Internet Man zoomt sich zunächst in die Region in der man recherchieren möchte. Anschließend bietet die Webseite rechts eine Auswahl der zu diesem Gebiet gefundenen historischen …

Weiterlesen…

Schatzsuchermagazine

Nachfolgend eine Auflistung der verfügbaren Schatzsucher- und Sondengängermagazine aus dem deutschsprachigen Raum. Aktuell (Stand 2016) gibt es nur 3 Magazine die regelmäßig erscheinen. -Butznickel -Relikte der Geschichte -Schatzjäger Magazin In der Vergangenheit gab es zwei weitere Magazine, deren erste Ausgaben bis in die 1980er Jahre zurückreichen und die heute nicht …

Weiterlesen…

Deteknix Funkkopfhörer bei Metallsonde.com

zubfunk_metalldetektor_funkkopfhoerer_b2

Bei www.Metallsonde.com ist nun Funkkopfhörer erhältlich, der speziell für Metalldetektoren entwickelt wurde. Der Funkkopfhörer kann an jeden Metalldetektor angeschlossen werden. Leistungsmerkmale: -Er arbeitet verzögerungsfrei -Mit einer Akkuladung kann 6 Stunden gesucht werden. Bezugsquelle: www.Metallsonde.com

Areafinder – Entdecke neue Fundstellen

Erfahrene Sondengänger wissen, dass sich fundträchtige Siedlungsstellen (z.B. Römische Gutshöfe) oder alte Lagerplätze vor allem durch eine stärkere Konzentration von Eisenobjekten ankündigen. Eisen wurde bereits ab der Hallstattzeit für Werkzeuge und für den Häuserbau verwendet. Trifft man beispielsweise auf eine Siedungsstelle der Römer, so wird man überrascht sein, wie viel …

Weiterlesen…

Garrett Propointer AT

Der neue wasserdichte Garrett PRO POINTER AT ist nun auch bei Metallsonde.com lieferbar. Er unterscheidet sich in einigen Punkten vom herkömmlichen Garrett PRO-Pointer: – Wasserdicht bis 3 Meter – Tonalarm abschaltbar – Empfindlichkeit in 3 Stufen regelbar

Metalldetektoren werden teurer

Da die meisten Metalldetektoren im Einkauf in Dollar bezahlt werden müssen, der Euro aber in den letzten Wochen sehr deutlich an Wert verloren hat, wird sich dies vermutlich in Kürze auf die Endkundenpreise auswirken. Preissteigerungen bis zu 20% sind nicht unrealistisch. Bei 20% würde sich beispielsweise ein EuroTek PRO (LTE) …

Weiterlesen…

Google Earth PRO ist nun kostenlos

Die Profiversion von Google Earth ist nun kostenfrei. Frührer kostete sie $399 im Jahr. Die PRO Version hat eine deutlich bessere Auflösung und viele zusätzliche Funktionen: http://google-latlong.blogspot.de/2015/01/google-earth-pro-is-now-free.html Hier gibt es den Lizenzschlüssel: https://geoauth.google.com/gev0/free_trial.html Hier kann man Fragen stellen und Erfahrungen mit der Software austauschen: http://www.schatzsucher.org/forum/viewtopic.php?f=10&t=7112

Retten was zu retten ist

Das archäologische Vermächtnis unserer Vorfahren ist seit Jahren durch die Zerstörung der Funde und Befunde bedroht. So setzt z.B. der saure Boden und die intensive Landwirtschaft den Bodenfund so stark zu, dass sie nur noch in einem erbärmlichen Zustand geborgen werden können. Auf den meisten aus einem Acker geborgenen römischen …

Weiterlesen…

Die Einschläge kommen immer näher

Die Einschläge für die klassische Amtsarchäologie kommen immer näher. Zunehmend als bürgerfern empfunden gelingt es der Archäologie mancherorts nicht mehr die Politik von ihrer Notwendigkeit zu überzeugen. Heraus kommt wie nun in der Schweiz ein „Sterben auf Raten“. Die Anzahl der Hilferufe in Form von Petitionen wird sich in naher …

Weiterlesen…

T2 Tiefenmonster

teknetics_t2

Mir wurde vor etwa 3 Wochen der Prototyp des neuen T2 (Version 9.x) zur Verfügung gestellt. Erste Praxistests waren sehr zufriedenstellend. Die während der Suche in der Gruppe durchgeführten Vergleichstests mit anderen Detektoren ergaben, dass der T2 ganz weit vorne mitspielt und einige Signale bekommen hat die andere gar nicht …

Weiterlesen…

5000 Leser täglich

Das Schatzsucherforum erreicht aktuell mehr als 5000 Leser täglich und dürfte damit zu den zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Raum gehören. Ausgelöst wird dieser Boom durch interessante TOP-Themen, welche die Leser erreichen und bewegen. Das Forum hat aktuell sehr viele Neuanmeldungen zu verzeichnen. Meistens User die aus anderen Foren wechseln um …

Weiterlesen…

Das Debakel zu Speyer anno 2015

Das Jahr 2015 wird ein schwarzes Jahr für die archäologische Forschung. Am 25. Februar 2015 steht ein junger Mann in Frankenthal vor Gericht der im Wald zu Rülzheim den Barbarenschatz gefunden hat. Aufgrund der Vorgehensweise der Archäologie Speyer (Rheinland-Pfalz), die den jungen Mann vorverurteilt und über Tage hinweg praktisch als …

Weiterlesen…

Barbarenschatz – Fluch oder Segen ?

Nachdem der Finder des Barbarenschatzes im Schatzsucherforum die Fundgeschichte präsentiert hat, überschlagen sich dort die Ereignisse. Nichts polarisiert in den letzten Jahren so stark wie die Entdeckung des Barbarenschatzes. Wer an der Diskussion teilnehmen möchte ist herzlich eingeladen. Aber Vorsicht! Das ist nichts für schwache Nerven, denn dort schenken sich …

Weiterlesen…

Sondeln im Winter

MINOLTA DIGITAL CAMERA

Der Winter steht vor der Tür. Es beginnt nun die Zeit der Fundstellen-Recherche am warmen Ofen, oder für ganz Hartgesottene die Zeit der kalten Hände. Das Schatzsucherforum hat nun ein Wintersondeln-Unterforum eingerichtet. Dort findet man Tipps & Tricks für das Schatzsuchen mit Metalldetektor im Schnee. Wintersondeln im Schatzsucherforum…