Ausgrabung auf dem Richtplatz – der Galgenhügel Fürstenwalde

Eine Archäologin bittet um Unterstützung. Das ist die Gelegenheit für uns Sondengänger um zu helfen.

Bevor die Spendenaktion in die aktive Phase geht, müssen sich etwa 100 „Fans“ für ihr Projekt finden. Im Klartext heißt dies, die Betreiber des Crowdfunding wollen sichergehen, dass da draußen auch genug Interesse besteht, um dieses Projekt in die Spendenphase zu schicken.

Registriert Euch unter „Fan werden“ (blau unterlegt) lediglich mit Name und EMail-Adresse, damit es 100 Fans oder mehr werden auf folgender Seite:

https://www.sciencestarter.de/ausgrabung-richtplatz

Achtung! Die Registrierung ist ein wenig holprig. Eventuell müsst ihr den Browser nochmal schließen und neu starten, Login mit Facebook ging bei mir nicht, also einfach über das normale Registrieren gehen.

Dann kann das Projekt an den Start gehen und möglicherweise die notwendige Fianzierung einbringen, um die Grabung auf dem Richtplatz von Fürstenwalde im September 2015 zu realisieren.

Sciencestarter ist eine deutschsprachige Crowdfunding-Plattform zur Finanzierung von Projekten aus Wissenschaft, Forschung und Wissenschaftskommunikation.

Bitte leitet es weiter, damit die notwendigen 100 Unterstützer zusammenkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


5 + neun =