•  

Wettbewerb: Wer ist der größte Trottel im ganzen Land?

https://www.zeit.de/entdecken/reisen/merian/harald-meller-astronomie-kosmos-geschichte-sachsen-anhalt Ob sich die Archäologie und die “Zeit” mit solchen Beiträgen wirklich einen Gefallen tut? Wer damals das Buch der Finder gelesen hat: Die Scheibe kommt laut deren Beschreibung weder von der angegeben Fundstelle, noch sind die Beifunde echt. Somit ist die Datierung der Scheibe vermutlich hinfällig. Hätte man von…

Weiterlesen…

Niedersachsen: Generalstaatsanwaltschaft steht zu bravem Sondengänger

In Niedersachsen wurde ein Sondengänger angezeigt, der seinen neuen Metalldetektor auf einem Acker ausprobieren wollte. Anstatt die Kirche im Dorf zu lassen hat man in Niedersachsen wieder das gesamte Repertoire an Gehässigkeiten angewendet und den braven Sondengänger (der archäologische Funde ordnungsgemäß meldet) wegen NICHTS vor Gericht gezerrt. Glücklicherweise konnte der…

Weiterlesen…

Vitrinenwarnung! Archäologen schlagen zu!

vitrine

In einer süddeutschen Sondelgruppe wurde vor einigen Tagen dazu aufgerufen Fotos von der eigenen Vitrine zu machen und dann in die Facebook-Gruppe zu posten. Viele Gruppenmitglieder sind diesem Aufruf gefolgt. Einem Gruppenmitglied aus Baden-Württemberg wurde das nun zum Verhängnis. Er bekam Besuch von den Archäologen, die unterstützt durch Ermittlungsbeamte die…

Weiterlesen…

Der Untergang der Archäologie

Man kann sagen, dass das Interesse an Geschichte in der Bevölkerung allgemein abnimmt. Auch Sondengänger gibt es immer weniger. Die Detektorenhändler merken dies im deutlichen Rückgang an verkauften Detektoren. Die ganze negative und delitantische Öffentlichkeitsarbeit der Archäologie wirkt sich langsam aus. Der unwissende Bürger ist von der ganzen Materie Archäologie…

Weiterlesen…

Ohne Fund kein Befund

barbarenschatz

Die Archäologie hat für sich bestimmt, dass ihr der Befund angeblich wichtiger ist als der Fund. Unter Befund versteht man die Erkenntnisse, die aus einem Fund abzuleiten sind. Ich möchte ergänzend gerne einmal folgendes archäologische Grundgesetz formulieren: “Ohne Fund kein Befund!” Und hier kommen die Sondengänger ins Spiel. Durch ihren…

Weiterlesen…